Veranstaltungen

Kaminabend mit Nick Parry: „Getting to Yes“ – das Harvard-Verhandlungskonzept


Wir freuen uns, Nick Parry, CEO von languageUnites, für unseren nächsten Kaminabend am 21. Juni 2017 in Heidelberg zu begrüßen.

In einem kurzen Vortrag legt der erfahrene Coach auf der Netzwerk-Veranstaltung die Grundzüge des sogenannten „Harvard-Konzepts“ dar, eine von der Harvard Law School entwickelte Verhandlungsmethode. Ziel dieser Strategie ist es, sich mit Partnern auch in Konflikten konstruktiv zu einigen, um eine Win-Win-Situation und den größtmöglichen Nutzen für beide Seiten zu erlangen. Parry veranschaulicht die Verhandlungsmethode, indem er auf Fragen und konkrete Beispiele des Publikums eingeht. Im Anschluss des kurzweiligen Vortrags bleibt genug Zeit, um Fragen zu stellen, zu diskutieren

Weitere Informationen und Anmeldung

Zeitplan

18:00 Get-together

18:15 Talk "Getting to Yes" von Nick Parry

18:45 Fragen und Diskussion

19:00 Networking, Snacks und Getränke

Die Veranstaltung findet auf Englisch statt.

 

Über Nick Parry

Nick Parry unterstützt internationale Projektteams mit verschiedenen Methoden darin, ihre Arbeit effizienter zu gestalten: Er moderiert internationale Team-Meetings vom Kick-off bis zur finalen Überprüfung, entwickelt internationale Präsentationen über Verhandlungen, Kommunikation und Netzwerkfähigkeiten. Daneben analysiert er die Bedürfnisse von Einzelpersonen und Teams und unterstützt sie dabei, Konflikte zu bewältigen. Parry organisiert Indoor- und Outdoor-Team-Building-Events und führt nehmen interkulturellen Beratungen für Unternehmen auch individuelle Coachings für Führungskräfte durch. Als CEO und Mitgründer vom interkulturellen Kommunikationszentrum languageUnites koordiniert Parry ein Team von Sprach-Experten und interkulturellen Trainern. Darüber hinaus ist er an der Universität Heidelberg für die Entwicklung und Durchführung des sprachlichen und interkulturellen Programms verantwortlich und arbeitet als interkultureller Trainer an der Universität Mannheim. Geboren und aufgewachsen in London, lebt Nick Parry seit 1992 in Deutschland.


21.06.2017 - 14:32