News

Baugenehmigung für BDC OE erteilt


Am 01. Juni 2017 hat die Technologieförderung Heidelberg GmbH die Baugenehmigung für das Business Development Center Organic Electronics (BDC OE) erhalten. Damit können die Bauarbeiten wie geplant im Sommer 2017 beginnen.

Nach dem Spatenstich und der Übergabe des Fördermittelbescheids von EFRE (EU- und Landesmittel) im April ist dies der nächste wichtige Schritt, um den Neubau am Rande des neuen Heidelberg Innovation Park (HIP) zu realisieren. Mit dem BDC OE entsteht neben dem früheren Militärareal Patton Barracks ein weiterer Standort für High-Tech-Unternehmen.

Nutzen können die ersten Mieter wie Startups und junge innovative Unternehmen das BDC OE bereits im Frühjahr 2019. Auf rund 4.400 qm Mietfläche stehen den Firmen Büro- und Laborräume, Werkstätten und reinraumfähige Flächen zur Verfügung. Neben den Arbeitsräumen verfügt das BDC OE über Gemeinschaftsbereiche wie Konferenzräume, eine Cafeteria und CoWorking-Spaces.

Weiterführende Informationen sowie aktuelles zum Baufortschritt finden Sie unter

www.bdc-heidelberg.de


11.06.2017 - 15:22