Öffnen Sie Ihren Zugang zu den Lebenswissenschaften in Heidelberg

Standortvorteil Zukunft

Der Technologiepark Heidelberg lädt Sie ein, an einem Netzwerk aus Wissenschaft, Wirtschaft und Bildung teilzuhaben. Nutzen Sie den Standortvorteil Wissenschaft in einer der interessantesten Wirtschaftsregionen Deutschlands.Der Technologiepark Heidelberg ist ein Wissenschaftspark, in dem sich durch das Zusammenarbeiten von Großforschungseinrichtungen und international agierenden Unternehmen effektive Synergien ergeben. Eine Wissensgesellschaft, in der die Wissenschaft ihr Experimentierfeld in der Wirtschaft findet und Forschung durch internationale Kooperationen ganz neue Perspektiven gewinnt.

Der Technologiepark Heidelberg gehört heute zu den wichtigsten Biotechnologie-Standorten in Deutschland. Auf einer Fläche von derzeit 6,6 ha und mehr als 80.000 m² Labor-/Bürofläche arbeiten zahlreiche Unternehmen und Forschungseinrichtungen der Branche eng zusammen. Alle Gebäude des Standortes Im Neuenheimer Feld sind private Investitionen und die Besitzgesellschaft „Technologiepark Heidelberg II GmbH & Co. KG“ – eine 100-%-Tochter der Sparkasse Heidelberg – der wichtigste Partner. Die Vermietung und Verwaltung der Immobilie erfolgt durch die RN Immobilienmanagement GmbH Rhein-Neckar. Es ist die Kombination von Hightech, kurzen Wegen, optimalen Forschungsbedingungen und einer lebenswerten Umgebung, die den Technologiepark auszeichnet und so attraktiv macht. Die Technologiepark Heidelberg GmbH betreibt den Park als Servicegesellschaft und kooperiert auf allen Ebenen mit starken Partnern. Wir freuen uns daher auf die Zusammenarbeit und den lebhaften Austausch mit Ihnen.Seit der Gründung 1984 hat sich der Technologiepark Heidelberg im Bereich Life Sciences zu einem der führenden Forschungs- und Wirtschaftsstandorte in Deutschland entwickelt. Die Technologiepark Heidelberg GmbH ist die zentrale Kommunikationsdrehscheibe und war an den strategischen Planungen zum Ausbau der Infrastruktur und Vernetzung der Beteiligten maßgeblich beteiligt. Gesellschafter sind die Stadt Heidelberg sowie die Industrie- und Handelskammer Rhein-Neckar, denen die Kooperation mit den exzellenten Forschungseinrichtungen und der Transfer von Wissen und Technologien in bestehende und zu gründende Firmen besonders am Herzen liegt. Um der steigenden Nachfrage auch in Zukunft gewachsen zu sein, wird kontinuierlich in den Ausbau und die Modernisierung des Heidelberger Technologieparks investiert.

» [Imagebroschüre]