DEENCN

Standorte

Bahnstadt

Kontakt

Technologiepark Heidelberg GmbH
Campus Büro

Im Neuenheimer Feld 582
69120 Heidelberg

Telefon:

+49.6221.5025710

Fax:

+49.6221.5025711

E-Mail:

julia.niederbuehl@heidelberg.de

Forschen in der Bahnstadt

Im neuen Stadtteil Bahnstadt finden Forschungseinrichtungen und wissenschaftsnahe Unternehmen ideale Bedingungen vor. Für Wissenschaft und Wirtschaft hält Heidelberg in zentraler Lage insgesamt 20 Hektar bereit, auf denen Ideenkapital und Unternehmergeist gedeihen können.

Mit dem Bahnstadt-Campus stärkt Heidelberg seine Position als Zentrum der wissensbasierten Wirtschaft. International mobile Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Fach- und Führungskräfte der Wirtschaft treffen auf dem Campus eine attraktive Kombination von Arbeiten, Wohnen und Leben an. Familien mit Kindern können zudem in Heidelberg hochqualifizierte, internationale Bildungseinrichtungen erwarten.

Die gemeinnützige Max-Jarecki-Heidelberg-Stiftung wird 5,5 Hektar des Bahnstadt-Geländes gemeinsam mit der Stadt Heidelberg entwickeln, um im Campus die interdisziplinäre Zusammenarbeit und den Wissenstransfer zu fördern.

Ende 2012 fand die Einweihung von Skylabs mit 20.000 qm modernster Büro- und Laborflächen statt.

SkyAngle, das zweite Gebäude der SKYLABS-Familie, bildet vom Langen Anger aus als Kopf den Auftakt zur Max-Jarecki-Straße und dient als Gelenk zum danach folgenden Campus-Areal. Im direkten Umfeld des Gebäudes  – in der aufblühenden Heidelberger Bahnstadt – eröffnen sich unterschiedlichste Angebote in Gastronomie und Kultur, die eine einzigartige Verbindung von Lebensgefühl und Arbeitswelt schaffen.

Schwerpunkte

  • Biotechnologie
  • Molekulare Biologie
  • Zellbiologie
  • Pharmazie
  • Biochemie
  • Organische Elektronik
  • Hochtechnologie