News

Life Science Accelerator Baden-Württemberg startet in die nächste Runde – Bewerbungen bis 31. Januar 2022 möglich

Accelerating Life Science Startups, turning scientists into entrepreneurs – Diesem Anspruch wird der Life Science Accelerator Baden-Württemberg als gemeinsame Initiative der Technologiepark Heidelberg GmbH, dem Heidelberg Startup Partners e.V., dem MAFINEX Gründerverbund e.V. und der Wirtschafts- und Strukturförderung der Stadt Mannheim seit 2015 gerecht und unterstützt Start-ups und fortgeschrittene Gründungsvorhaben aus den Bereichen Biotechnologie, Medizintechnik und Digital Health auf dem Weg in die Selbstständigkeit.

Teilnehmende Teams haben die Möglichkeit an einem 12-monatigen Intensivprogramm mit individualisiertem Coaching und Seminaren teilzunehmen. Ziel des Programms ist es, Gründungen zu beschleunigen und diese bei Life Sciences-spezifischen Fragestellungen wie Patentierung und Geschäftsmodell aber auch bei Themen wie Finanzierung und Kommunikation zu unterstützen. Am Ende des Programms pitchen die gegründeten Start-ups vor Investor:innen und erfahrenen Unternehmen.

Das Besondere am Life Science Accelerator Baden-Württemberg ist die individuelle Betreuung durch die Projektkoordinator:innen sowie ein hochqualitatives VC-, Expert:innen- und Mentor:innen-Netzwerk in einer der am besten ausgestatteten Life Sciences-Regionen in Europa. Seit dem Launch der Initiative in 2017 haben bereits 80 Start-ups erfolgreich am Programm teilgenommen.

Mehr Informationen zum Programm unter www.lifescience-bw.de. Eine Bewerbung ist bis zum 31. Januar 2022 möglich. Das erste Semester beginnt im Februar 2022. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Kontakt:

Markus Bühler
Startup Support Manager/Heidelberg Technologiepark GmbH
markus.buehler(at)heidelberg.de
+49 6221 71411 164

Diese Website nutzt Cookies

Wir speichern technisch notwendige Cookies, ohne die der Betrieb der Seite nicht möglich ist. Damit Sie ein besseres Nutzererlebnis auf unserer Website haben, möchten wir gerne auch anonymisierte Analyse-Daten auswerten. Welche Tools wir hierzu anwenden und weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum.

Nur essentielle Cookies akzeptieren

Auf unserer Website halten wir für Sie interessante Videos und Kartenmaterial bereit, die bei Youtube/googleMaps gehostet sind. Der Einsatz der Videos sowie der Karten erfolgt ohne Cookie, es werden dennoch Daten von google-Servern geladen, wodurch Ihr Surfverhalten durch Google aufgezeichnet werden kann.

Name Google Analytics
Anbieter Google LLC
Zweck Cookie von Goolge für Website-Analysen, mit dem statistische und anonymisierte Daten darüber erfasst werden, wie der Besucher die Website nutzt.
Datenschutzerklärung policies.google.com/privacy
Cookie Name _ga,_gat,_gid
Cookie Laufzeit 14 Monate