Biking movie night am 18. Januar im Business Development Center Heidelberg, Speyerer Straße 15/2

Veranstaltungen

Exklusive Filmvorführung: "Heading East – Abenteuer TransOst"

Oder einfach: Survival of the Fittest

Wir laden herzlich zur exklusiven Vorführung des Kinofilms Heading East - Abenteuer TransOst am Samstag, 18. Januar 2020, ab 17 Uhr, in das Business Development Center Heidelberg in der Speyerer Straße 15/2, ein. 

Blut, Schweiß und Tränen, dazu eine gute Portion Abenteuer – das sind die Zutaten, aus denen der 80-Minüter gemacht ist. Mit dem Fahrrad von Bayreuth bis an das Schwarze Meer, 2.900 km und 56.000 Höhenmeter – eine Strecke, die zuvor noch nie am Stück befahren wurde. 

Bei manch einem löst die Aussage Noch nie! schlagartig Ehrgeiz aus. Diese Macher beschreiten bei der Verwirklichung der Idee neue, ihnen unbekannte Wege, die zuvor noch niemand gegangen ist. Das Risiko scheuen, aufgeben oder gar scheitern passt selten zu diesen Charakteren. 

Gleiches gilt für drei Protagonisten im Film, Jochem, Carolin und Dennis, die sich 2018 der Herausforderung TransOst stellten. Denn dabei geht es nicht entspannt die Donau entlang, sondern mit Fahrrädern über mehr als 27 Gebirge: durch das Erzgebirge, die Riesengebirge, die Hohe Tatra, die Beskiden oder die Karpaten. Ein Weg, auf den sich die Drei einlassen, „ohne zu wissen, wie es ist und was man antrifft", so Carolin. 
Ebenso wie Gründer mit ihrer Geschäftsidee, lassen sich die Protagonisten nicht von ihrem Plan abbringen. Sie durchqueren, auf sich allein gestellt, sechs Länder während Rennens. Self supported Bikepacking nennt sich das. Neben kommerziellen Angeboten darf keine fremde Hilfe in Anspruch genommen werden. Nur das Ziel ist vorgegeben. Die Teilnehmer sind für rund fünf Wochen ihre eigenen Navigatoren, Köche, Sherpas und Schrauber.

Gründern geht es ähnlich: Sie wissen, wo es hingehen soll, vage auch wie das funktioniert, aber unterwegs gibt es immer etwas dazuzulernen und überraschend viele Hürden zu meistern, um das Ziel zu erreichen.

Die Biking Movie Night bringt Abenteurer, Reisebegeisterte und Outdoor-Jünger zusammen. Der Produzent Markus Weinberg stellt uns die Lizenz zur Verfügung, wir kümmern uns um den Rest – für Getränke ist also gesorgt. Aufgrund der Lizenzgebühr berechnen wir ein Eintrittsgeld von 4 Euro.


Du möchtest teilnehmen? Hier geht´s zur Anmeldung via Eventbrite.
Du möchtest deine Freunde informieren und über diese Veranstaltung twittern? Erwähne gerne den @TPHeidelberg und nutze folgende Hashtags:

#bikingmovienight
#transostchallenge
#headingeast
 

Diese Website nutzt Cookies

Wir speichern technisch notwendige Cookies, ohne die der Betrieb der Seite nicht möglich ist. Damit Sie ein besseres Nutzererlebnis auf unserer Website haben, möchten wir gerne auch anonymisierte Analyse-Daten auswerten. Welche Tools wir hierzu anwenden und weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum.

Nur essentielle Cookies akzeptieren

Auf unserer Website halten wir für Sie interessante Videos und Kartenmaterial bereit, die bei Youtube/googleMaps gehostet sind. Der Einsatz der Videos sowie der Karten erfolgt ohne Cookie, es werden dennoch Daten von google-Servern geladen, wodurch Ihr Surfverhalten durch Google aufgezeichnet werden kann.

Name Google Analytics
Anbieter Google LLC
Zweck Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische und anonymisierte Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
Datenschutzerklärung policies.google.com/privacy
Cookie Name _ga,_gat,_gid
Cookie Laufzeit 14 Monate